Deutschland erlebte die Hitze der Geschichte

HEISSES WETTER AUS EUROPA THERMOMETER IN DEUTSCHLAND MESSEN DIE HÖCHSTE TEMPERATUR DER LETZTEN 70 JAHRE. Die Abteilung für Messtechnik gab bekannt, dass die höchste gemessene Temperatur 42,6 Grad betrug.
Das Deutsche Institut für Meterologie (DWD) gab an, dass im niedersächsischen Lingen die höchste Temperatur mit 42,6 Grad gemessen wurde. Die Wettertemperaturen werden heute hoch sein.

Experten, insbesondere ältere Menschen und Kinder, sollten viel Wasser konsumieren und davor warnen, auszugehen, sofern dies nicht erforderlich ist.

In Köln zeigten die Thermometer 40 Grad. Dieter Krone, Oberbürgermeister von Lingen, gab am Nachmittag wegen der großen Hitze knapp 500 städtischen Arbeitern Verwaltungsurlaub. In Aachen und Umgebung durften Mitarbeiter nachmittags in Regierungsbüros mit unzureichender Kühlung arbeiten.

Waldbrände in vielen Teilen Deutschlands aufgrund sengender Temperaturen wurden von Feuerwehrleuten gelöscht. Einige Schifffahrten auf der Donau und dem Rhein wurden wegen Wassermangels abgesagt.

-Werbung-

 
Der Sprecher des niedersächsischen Staatsministers sagte, dass die Wassertemperatur des Flusses die kritische Grenze aufgrund des ökologischen Systems nicht auf 26 Grad Celsius ansteigen lassen würde; Aus diesem Grund sagte das Kraftwerk in der Stadt Grohn heute um 13.30 Uhr, sie würden aufhören.

Andererseits ist die Kartoffelproduktion in Deutschland aufgrund steigender Temperaturen seit 2018 um 20 bis 30 Prozent zurückgegangen.

In Köln besuchen die Leute wegen des heißen Wetters die Parks; strömten an den Seiten des Pools und des Flusses.

Wie wir uns in Adana gefühlt haben
Auch die in Deutschland lebenden Türken seien von der Hitze betroffen und seien zum Abkühlen in den Pool gegangen. Ein türkischer Staatsbürger sagte, er sei an den Fluss gekommen, um nicht in der Hitze zu stehen und sagte: “Das Wetter ist so heiß, dass wir uns wie Adana fühlten.”

Categories:   Deutsc

Comments